(SZG) P1 Parkplatz Flughafen Salzburg ab 5 Euro pro Tag parken

flughafen salzburg parken
flughafen salzburg parken

P1 Außenparkplatz am Salzburger Flughafen (SZG) gehört zu den Kurzeitparkplätzen und befindet sich direkt vor dem Terminaleingang. Auf Dauer können Sie hier nicht parken. Wenn Sie hier für 1 Stunde parken möchten, zahlen Sie 3 Euro und Tagesparken kostet 48 Euro (Stand: Juni 2021). Es gibt aber zwei Ausnahmen, die Sie sich beim Parken am Flughafen in Salzburg merken sollen. Als Erstes muss man sagen, dass Parken innerhalb 10 Minuten auf dem P1 kostenlos sind. Diese Information ist wichtig für Bringer und Abholer. Wenn Sie Ihre Familie oder Freunde zum Airport bringen wollen, nutzen Sie diese Parkmöglichkeit. Als Zweites möchten wir Sie darauf hinweisen, dass als Besitzer einer Dauerparkkarte Sie auf dem P1 Parkplatz auch parken können und zwar aktuell zum Preis von 145 Euro pro Monat. Die Dauerparkkarten kann man am Informations-Center direkt in der Terminalhalle erwerben. Vorteilhaft ist es, dass Sie mit einer Dauerparkkarte pauschal auf allen Kurz- & Langzeitparkflächen parken können, sowie im Parkhaus P4. Bei Bezahlung von einem Jahr im Voraus erhalten Sie 2 Monate Gratisparken. Jetzt zum P1 Parkplatz selbst: Dieser Außenparkplatz ist asphaltiert, gut mit Hinweistafeln ausgeschildert, beleuchtet, videoüberwacht, 24 Stunden geöffnet und beschrankt. Es befinden sich dort über 80 Stellplätze, die gut und deutlich gekennzeichnet sind. Die Entfernung zur Check-In Halle beträgt etwa 20 Meter. Vom Parkplatz führt Sie ein kurzer überdachter Weg direkt in die Abflughalle. Es befinden sich gekennzeichnete Stellplätze für Menschen mit Schwerbehinderung auf dem P1. Sie finden dort auch Gepäckwagen in ausreichender Anzahl, die Sie kostenlos nutzen können. Eine Reservierung können Sie online auf der Webseite des Flughafens tätigen. Das Parken ab weniger als 5 Euro pro Tag möglich, nur unter Voraussetzung, dass Sie Dauerparkkarten besitzen. Kurzparken, Kurzzeitparken und Tagesparken ist teuer und wird von uns nicht empfohlen. Unser Reiseblog empfiehlt Reisenden einen Stellplatz frühzeitig online zu buchen, denn damit ist der günstigste Tarif gesichert, besonders im Sommerzeit und in den Ferien.


Die wichtigsten Parkplatzdetails:


   Positiv

  • beleuchtet
  • videoüberwacht
  • asphaltiert
  • beschrankt
  • kein Shuttletransfer notwendig
  • direkt vor dem Terminaleingang
  • mehr als 80 Stellplätze
  • Onlinereservierung möglich
  • Onlinereservierung garantiert einen Stellplatz
  • Reservierungsbestätigung per E-Mail
  • die ersten 10 Parkminuten sind kostenlos
  • gut für Bringer und Abholer (Kiss & Fly)
  • Stellplätze für Schwerbehinderte vorhanden
  • Kassenautomat vor Ort
  • Parkwertkarten für Vielflieger
  • Dauerparkkarten
  • Gepäckwagen
  • Parkleitsystem
  • 24 Stunden geöffnet
  • spontane Belegung möglich
  • keine Schlüsselabgabe notwendig
  • free WIFI im Terminal
  • gut ausgeschildert
  • Parkbuchten deutlich markiert
  • Kennzeichenerfassung

   Negativ

  • nicht überdacht
  • nicht umzäunt
  • Tagesparken ist teuer
  • Stundenparken ist teuer
  • Langzeitparken nur mit Dauerparkkarte möglich
  • hohes Gebühr beim Parkticketverlust
  • Kündigung des Dauerparkvertrags nur schriftlich


Adresse: Christian-Doppler-Platz, 5020 Salzburg (P1)

behindertengerechter parkplatz
buchungsbestätigung per email
durchfahrtshöhe unbegrenzt
flughafen zu fuß erreichbar
gepäckwagen parkplatz
getränke parkplatz

parkplatz 24 stunden geöffnet
parkplatz asphaltiert
parkplatz ausgeschildert
parkplatz beleuchtet
parkplatz beschrankt
parkplatz free wifi

parkplatz kassenautomat
parkplatz ohne schlüsselabgabe
parkplatz qr code
parkplatz videoüberwacht
parkplatz wartezimmer
restaurant neben parkplatz

strassenbahn neben parkplatz
toiletten parkplatz
wickelraum parkplatz
parkplatz 20 meter zum flughafen


Ablauf beim Hinflug:

Sie fahren am Tag Ihrer Abreise direkt zum Flughafen Salzburg (Christian-Doppler-Platz, 5020 Salzburg). Wenn Sie jemanden nur zur Abflughalle bringen möchten oder vom Airport abholen möchten, können Sie dort spontan parken. Fahren Sie bis zur Einfahrtsschranke vor, betätigen den Knopf und ziehen das Parkticket. Die Schranke wird automatisch hochgefahren. Sie können auf dem P1 Parkplatz am Salzburger Flughafen bis 10 Minuten kostenlos stehen bleiben. Ab der 11. Minuten muss man schon zahlen. Besitzer einer Dauerparkkarte (Kategorie 1) können auf dem P1 langzeitparken. Dauerparkkarten sind am Info-Center in der Abflughalle SZG erhältlich. Reisende und Urlauber, die nur gelegentlich am Flughafen Salzburg parken und keine Dauerparkkarte brauchen, sollen das auf einem privaten Parkplatz, auf dem P3 oder im P4 Parkhaus Fahrzeuge abstellen. Diese sind viel günstiger. Hier empfehlen wir Ihnen eine Onlinereservierung. Da der Salzburger Flughafen nur 4 Kilometer vom Stadtzentrum liegt und einen eigenen Autobahnanschluß hat (A1 / A8 / A10), ist die Anfahrt mit der Navigation aus allen Richtungen nicht kompliziert. Außerdem brauchen Sie keine Autobahn-Vignette auf A1 zwischen dem Grenzübergang Walserberg (in Richtung Wien) und der Ausfahrt Salzburg-Nord.

Ablauf beim Rückflug:

Bringer und Abholer, die auf dem P1 Außenparkplatz nur kurzparken, sollen die 10-Minuten-Parkdauer nicht überschreiten. Sonst müssen Sie für die erste Parkstunde bezahlen. Langzeitparker mit der Dauerparkkarte (Kategorie 1) können jederzeit rausfahren, weil sie selbst den Zeitraum Ihrer Ein- und Ausfahrten bestimmen können. Parktickets können an einem der Kassenautomaten oder beim Info-Schalter im Gebäude entwertet werden.

Tel: +43 66285807911 Tel: +43 66285807909 Mail: info@salzburg-airport.at



Hier sind weitere Parkanbieter am Flughafen Salzburg:

am flughafen salzburg parken
parken flughafen salzburg
salzburg flughafen parken
flughafen salzburg parken